Unser Vollkorn-Update: Volles Korn - voller Genuss

Vollkorn ist Getreide, dem nach der Ernte nur Grannen und Spelzen entfernt wurden. Vollkorn wird im ganzen Korn zu Schroten oder Mehlen sowie weiteren Vollkornprodukten wie z. B. Frühstücksflocken weiterverarbeitet. Ballaststoffe, Vitamine, Öle und Mineralstoffe bleiben in der Schale (der Kleie) und dem Keimling erhalten und werden als gesundheitsfördernd angesehen. Eine Ernährung, die reich ist an Vollkornlebensmitteln und anderen pflanzlichen Lebensmitteln und wenig Fett, gesättigte Fette oder Cholesterin enthält, kann das Risiko von Herzerkrankungen und einiger Krebsarten senken!

Vollkorn ist total im Trend: Im Zuge dessen haben wir insgesamt 3 Brötchensorten seitens der Rezeptur komplett auf Vollkorn umgestellt und bei den Broten neben dem bereits vorhandenen Dinkelvollkornbrot zwei weitere Vollkornbrote neu in unser Sortiment mit aufgenommen.

Folgendes Produkt-Update haben wir vollzogen:

  • aus unserem Mehrkornbrötchen wurde das "Vollkorn-Mehrkornbrötchen"

Neben unserem "Vollkorn-Dinkelbergerbrot" haben wir zwei weitere Brotsorten neu für Sie entwickelt:
  • unsere "Gerstenliebe", ein Gerstenvollkornbrot mit doppelt so viel Beta Glucane, wie in herkömmlicher Gerste
  • unser "Korn an Korn", ein Roggenvollkornbrot mit hauseigenem Natursauerteig und dem ganzem Roggenkorn, welches kräftig im Geschmack ist


Weitere sehr detaillierte und äußerst interessante Fakten zum Thema
Vollkorn können Sie den beiden nachfolgenden Webseiten entnehmen:

Schneeweizen - Genuss trifft Vollkorn:
www.schneeweizen.de
Die Kampffmeyer Grain Gallery:
www.grain-gallery.de