Störtebekerbrot

Ein traditionelles Brot aus der Region des Bodensees. Die kräftige Kruste bildet mit der saftigen Krume ein unverwechselbares Geschmackserlebnis. Die runde Form mit der Bemehlung bildet für dieses Brot eine ansprechende Optik.

Gewicht: 500 g | Getreidemischungsverhältnis: Weizen/Roggen 50:50

Verzehrempfehlung

Das Störtebeckerbrot eignet sich für ein kräftiges Frühstück mit Käse und Schinken. Auch zu rustikalen, delikaten Salaten ist es eine schmackhafte Ergänzung.

Verzehrsfrische

Durch den hohen Roggenanteil von 50 % wird dieses Brot Ihnen 1-2 Tage hervorragend schmecken. Sie sollten es jedoch in einem Brotkasten oder Tontopf mit der Schnittfläche nach unten aufbewahren, damit es nicht austrocknet.

Zutatenliste

Weizenmehl, Wasser, Roggenmehl, Sauerteig,  Roggenschrot, Leinsamen, Sonnenblumenkerne, Karotten, Hefe, Speisesalz, Aromamalz.

Nährwerttabelle

Nährwerte pro 100g:

Brennwert in kJ: 932
Brennwert in kCal: 223
Eiweiß: 6,89 g
Kohlenhydrate: 39,41 g (davon Zucker: 1,69 g)
Fett: 3,94 g (davon ges. Fettsäuren: 0,55 g)
Ballaststoffe: 5,39 g
Natrium: 0,45 g
Broteinheiten (BE): 3,3 (entspricht: 30,4 g = 1 BE)
Hinweise für Allergiker

Dieses Produkt enthält folgende Zutaten mit ausgewiesenen Allergenen:

  • Weizenmehl
  • Roggenmehl
  • Roggenschrot