Bergsteigerbrötchen

Mit röscher Kruste vermittelt dieses Brötchen optisch und geschmacklich einen Hochgenuss.

Getreidemischungsverhältnis: Roggen/Weizen 65:35

Verzehrempfehlung

Ein Brötchen, das besonders zu einem herzhaften Abendbrot mit Käse, Schinken und Wurst passt. Auch als Beilage zu einer Suppe ist dieses Brötchen ein Genuss.

Verzehrsfrische

Das Bergsteigerbrötchen behält seinen vollen Genusswert über 1 bis 2 Tage. Es sollte jedoch für den zweiten Tag im Brotkasten aufbewahrt werden.

Zutatenliste

Wasser, Roggenmehl, Weizenmehl, Sauerteig, Roggenschrot, Hefe, Speisesalz, Aromamalz.

Nährwerttabelle

Nährwerte pro 100g:

Brennwert in kJ: 830
Brennwert in kCal: 198
Eiweiß: 5,46 g
Kohlenhydrate: 41,45 g (davon Zucker: 2,17 g)
Fett: 0,85 g (davon ges. Fettsäuren: 0,12 g)
Ballaststoffe: 4,86 g
Natrium: 0,58 g
Broteinheiten (BE): 3,5 (entspricht: 29,0 g = 1 BE)
Hinweise für Allergiker

Dieses Produkt enthält folgende Zutaten mit ausgewiesenen Allergenen:

  • Roggenmehl
  • Weizenmehl