• Sie befinden sich hier:
  • Web
  • »
  • Brote
  • »
  • Backhausbrot

Backhausbrot

Das Backhausbrot hat einen kräftigen, herzhaften Geschmack. Die Krume ist gut gelockert, die Kruste ist stark ausgebildet aber nicht zu hart. Getreu der Tradition unseres Hauses verwenden wir für unsere Backwaren ausschließlich selbst hergestellten Sauerteig, der über mehrere Stunden vermehrt und gepflegt wurde, bis er die optimale Reife und das gewünschte Aroma erreicht hat. Auf diese Weise entsteht ein geschmackvolles, aromatisches, bekömmliches, leicht verdauliches Brot.

Gewicht: 1000 g | Getreidemischungsverhältnis: Roggen 100%

Verzehrempfehlung

Grundsätzlich gilt, je kräftiger das Brot ist, desto herzhafter sollten die Aufstriche und Beilagen sein, mit denen Sie das Brot verzehren möchten. Zu diesem Brot isst man aber gerne eine deftige Scheibe Wurst, Schinken und Salate. Kinder bevorzugen öfters süße Aufstriche wie Honig, Marmelade oder Nougatcreme.

Verzehrfrische

Unser Backhausbrot hat eine hervorragende Verzehrsfrische von mehreren Tagen. Im Vergleich zu hellen Weizenmischbroten trocknet es nicht so schnell aus, behält dadurch über längere Zeit sein volles Aroma und wird nicht so schnell altbacken. Bei Aufbewahrung im Brottopf ist das Brot nach 5 bis 6 Tagen noch mit Genuss zu verzehren.

Zutatenliste

Roggenmehl, Sauerteig, Wasser, Hefe, Speisesalz.

Nährwerttabelle

Nährwerte pro 100g:

Brennwert in kJ: 855
Brennwert in kCal: 204
Eiweiß: 4,73 g
Kohlenhydrate: 43,81 g (davon Zucker: 4,14 g)
Fett: 0,80 g (davon ges. Fettsäuren: 0,10 g)
Ballaststoffe: 5,38 g
Natrium: 0,60 g
Broteinheiten (BE): 3,7 (entspricht: 27,4 g = 1 BE)
Hinweise für Allergiker

Dieses Produkt enthält folgende Zutaten mit ausgewiesenen Allergenen:

  • Roggenmehl