Wir bilden aus

Das Bäckerhandwerk ist ein moderner Beruf. Wer Bäcker(in) oder Verkäufer(in) werden möchte, muss neben dem handwerklichem Geschick auch die Theorie gut beherrschen!

In einer 3-jährigen Ausbildungszeit werden umfangreiche Kenntnisse vermittelt.

Unser Betrieb ist seit vielen Jahren ein anerkannter Ausbildungsbetrieb.

Weitere Informationen befinden sich unter:

www.back-dir-deine-zukunft.de

Traditionelles Bäckerhandwerk mit moderner Technik

Wir, die Familie Heislitz, möchten mit dem Neubau unserer „Gläsernen Backstube" einen Treffpunkt für Backfreunde errichten und hier das traditionelle Handwerk zeigen, obwohl unsere Arbeitsmethoden höchst modern sind. Trotz Handwerk hat bei uns in der Produktion die moderne Technik Einzug gehalten. So werden unsere Rezepte über eine Computersteuerung verwogen, und die Teigknetmaschinen werden auch schon aus dem Rezeptprogramm gestartet.

Auch Mehlsäcke werden schon lange nicht mehr geschleppt, und die immer wiederkehrenden Arbeiten wie Teig kneten, teilen und teilweise auch formen übernehmen Maschinen und Geräte. Für die wichtigsten Aufgaben ist natürlich der Bäcker verantwortlich - Beurteilung der Teige, der Teigreife, des Aromas und des Backprozesses. Selbstverständlich ist er auch zuständig für die Formgebung von besonderen Backwaren wie Zöpfen, Partygebäck, Kuchen, Torten ... Auch die Arbeit in der Nacht ist nicht mehr so schlimm, wie man es sich vorstellt. Dank Einsatz von Kälte und großen Kühlschränken können wir die Produktion der kleinen Teiglinge zum Großteil in den Tag hinein verlegen.

So arbeiten wir heute schon mit einer Früh- und einer Tagschicht. Für unsere Lehrlinge bedeutet das: Je nachdem, in welcher Schicht sie eingeteilt sind, ist der Arbeitsbeginn um 3, 5 oder um 8 Uhr. Und wer einmal um 3 Uhr mit der Arbeit beginnt, hat den großen Vorteil, dass schon um 10 Uhr Feierabend ist (...  und im Sommer Zeit für Sport, Freizeit oder Schwimmbad)!

Bist Du flexibel, ehrgeizig und teamfähig? Dann bewirb Dich!

Schicke Deine Bewerbung bitte an folgende Adresse:
Backhaus Heislitz
Frau Beate Heislitz
Kapellenstraße 39-41
65830 Kriftel

Ob einer der beiden Berufe gut zu Dir passt, kannst Du gerne in einem Schnupperpraktikum bei uns feststellen.